In dieser Lektion erhalten Sie einen allgemeinen Überblick über die öffentlichen Statusseiten (Public Status Pages) von Uptrends. Sie erfahren, wem sie nutzen und wie sie funktionieren.

Was sind öffentliche Statusseiten?

Eine öffentliche Statusseite (Public Status Page) ist ein spezialisiertes Website-Monitoring-Dashboard, anhand dessen der Verfügbarkeitsstatus einer überwachten Website, eines Webservice oder eines Servers öffentlich präsentiert wird. Betrachten Sie es als Batman-Signal für Ihre Website – ein Symbol, das sagt „Hilfe ist unterwegs“ und das für die allgemeine Öffentlichkeit sichtbar ist.

Wofür werden öffentliche Statusseiten genutzt?

Uptrends Public Status Pages werden für eine Vielzahl Einsatzbereiche genutzt, darunter: Kommunikation mit Kunden, Mitteilen von Verfügbarkeitsdaten , und Aufbau öffentlichen Vertrauens.

Offene Kommunikation

Wenn eine Website ausfällt, kann sich dies auf viele Menschen auswirken, die sich darauf stützen und darauf vertrauen, dass sie verfügbar ist.

Die für alle sichtbare Anzeige des Funktions- und Betriebsstatus Ihrer Website kann Frustrationen vermeiden, die von einem Website-Ausfall hervorgerufen werden können. Es zeigt, dass Sie verstehen, dass Menschen von Ihrer Website abhängen und dass Sie alles unternehmen, um die Website wieder in uneingeschränkten Betrieb zu setzen.

Daten freigeben

Menschen möchten in der Regel nicht in Unwissenheit gelassen werden oder die letzten sein, die erfahren, wenn etwas passiert, das sich auf sie auswirkt.

Public Status Pages erleichtern Ihnen, wichtige Daten in einem einfachen, veröffentlichbaren Format zu verbreiten, sodass Ihre Nutzer und Ihr Team rund um die Uhr auf dem Laufenden sind.

Vertrauensbildung

Offene Kommunikation und einfach zu veröffentlichende Daten sind die zwei Hauptnutzen von öffentlichen Statusseiten, aber es sollte erwähnt werden, was beide zusammen erreichen: Vertrauensaufbau.

Aktuelle und potenzielle Kunden möchten sicher sein, dass Sie hart für sie arbeiten und versuchen, die beste Kundenzufriedenheit zu erreichen. Indem Sie den Verfügbarkeitsstatus Ihrer Website öffentlich zeigen, geben Sie eine machtvolle Erklärung ab: Sie haben Vertrauen in das Funktionspotenzial Ihrer Website und die Menschen sollten dies wissen.