Starte noch heute mit dem Monitoring und erhalte 20% Rabatt auf Deine erste Rechnung. Gültig für alle Versionen.

Kostenloses CDN-Performance-Tool

CDN-gehostete Anfrage-URL eingeben und detaillierte Berichte erhalten

Der Nutzen

Gib anhand einer der CDN-Anfragen deiner Seite die Anfrage-URL oben in das Feld ein, zum Beispiel eine Bildanfrage. Uptrends sendet die Anfrage und prüft die Antworten deines CDN von mehreren Standorten. Uptrends misst dabei die Antwortzeiten, Verbindungsdaten, Header, Antwortgröße und weitere Details von jedem Standort. Um das beste Ergebnis zu erhalten, aktiviere das Debugging der Antwort-Header in deiner CDN-Konfiguration.

Wenn du den Test startest, führt Uptrends mehrere Checks mit seinem Netzwerk von 223 checkpoints durch. Jeder Checkpoint bewertet die Antwortet deines CDN und gibt dir einen eingehenden Bericht.

The CDN tool displays the CDN performance from every checkpoint

Was ist die Ladezeit deines CDN?

Von der Ladezeit deiner Seite hängt viel ab: Ruf, SEO und Konversionen. Hilft dir dein CDN oder schadet es? Mit dem kostenlosen CDN-Tool kannst du sofort die Performance deines CDN von vielen Standorten sehen. Erkenne Sorgenbereiche und vergleiche Ergebnisse verschiedener Checkpoint-Standorte in Bezug auf die Performance deines CDN.

Das Tool erfasst deine Daten zu Gesamtantwortzeit, Verbindungszeiten, Antwortcodes, Antwortgröße und Downloadzeit von jedem Checkpoint, der in deinem Test verwendet wurde. Du siehst auch die Header-Daten, die von jedem Checkpoint ausgegeben werden, zum Beispiel Cache-Kontrolle, Content-Länge und Übertragungskodierung.

Eigene Header für den CDN-Performance-Check

Teste jedes beliebige CDN durch Hinzufügen deines eigenen Anfrage-Headers. Öffne Anfrage-Header hinzufügen und wähle einen CDN-Anbieter aus der Liste, um die Standardschlüssel zu verwenden. Oder definiere deine eigenen mithilfe des Anfrage-Header-Schlüssels und Werts. Klicke auf Jetzt testen und analysiere die Ergebnisse.

Welches CDN verwendest du?

Du kannst aus vielen CDNs wählen. Setzt du Cloudflare, Fastly, KeyCDN, Akamai, Amazon CloudFront oder Google Cloud ein? Uptrends kann sie und andere testen. Verwende die Option Anfrage-Header hinzufügen und wähle einen CDN-Anbieter aus der Liste, um unseren Schlüssel zu verwenden oder deinen eigenen.

Unicast oder Anycast?

Gleich welche Routing-Methode dein CDN verwendet, du erhältst die entsprechende IP-Adresse, die für jeden Check benutzt wurde. Mehrere IPs bedeuten, dass es sich um ein Unicast-Look-up handelt; eine einzelne IP bei allen Checks bedeutet, dass dein CDN Anycast verwendet.

Authentifizierung des CDN testen

Öffne Anfrage-Header hinzufügen, um die Anfrage-Header einzurichten und deine CDN-Anmeldedaten in das Wert-Feld einzugeben. Damit stellst du sicher, dass die Authentifizierung an all deinen CDN-Serverstandorten funktioniert.

Globale oder regionale Checks

Du kannst wählen, dein CDN von einer der sechs verschiedenen Regionen zu testen, oder wähle „Alle Checkpoints“, um ein globales Ergebnis zu erhalten. Uptrends verwendet eine Gruppe der verfügbaren Checkpoints der Region – mit etwa 40 oder mehr Antworten.

Kontrolle über deinen Inhalt

Das kostenlose Check-Tool für die CDN-Performance ist kein Vergleichs-Tool für alle CDNs. Es ist ein Tool zum Testen und dem Wiedergewinn deiner Kontrolle. Du erfährst, wie gut dein CDN-Anbieter für alle deine Website-Besucher funktioniert.

Hält dein CDN-Anbieter sein Versprechen?

Die Performance deiner Website zu verbessern ist ein laufender Vorgang. Du verbringst viel Zeit mit dem Optimieren deiner Architektur und deiner Inhalte. Aber wenn dein CDN nicht für alle deine Website-Besucher gut funktioniert, ist deine Arbeit nutzlos. Das kostenlose CDN-Performance-Tool gibt dir alle benötigten Informationen, die du an deinen Anbieter weiterleiten kannst, um möglichen Schwierigkeiten bei der Performance auf deiner Website zu begegnen.

CDN performance data

Das CDN Monitoring automatisieren

Monitoring deines CDN rund um die Uhr

Mithilfe unseres HTTPS-Monitorings kannst du die Tests automatisieren. Uptrends verwendet einen der Checkpoints, um dein CDN jede Minute und 24 Stunden am Tag zu prüfen. Du erhältst Daten für einen einzelnen Check oder erfährst, wie das CDN über einen längeren Zeitraum lädt.

CDN-Endpunkte vom Standort der Nutzer testen

Die Quantität und Dichte der Checkpoints von Uptrends ermöglichen dir, deine CDN-Endpunkte vom Standort deiner Website-Besucher zu testen. Wenn ein Endpunkt nicht richtig funktioniert, werden dir die Ergebnisse in deinen täglichen Berichten angezeigt.

Tägliche CDN-Berichte

Uptrends‘ Berichte zeigen dir die Daten zur Identifizierung von Problemstandorten und zu Performance-Trends deines CDN-Netzwerks. Du erfährst, wie schnell das CDN deinen Nutzern antwortet, ganz gleich wo diese sich befinden.

Verfügbarkeits- und Performance-Dashboards

Passe deine Dashboards an, um die Werte zu verfolgen, die dir wichtig sind. Wähle Diagramme und Tabellen, die deinen Bedürfnissen entsprechen. Sobald die Dashboards eingerichtet sind, kannst du die Daten per E-Mail senden oder als Excel-Datei herunterladen.

Warnmeldungen

Uptrends erweiterte Alarmierungsoptionen lassen dich wissen, wenn es Diskrepanzen bei Inhalt, Antwortgrößen und Antwortcode oder eine fehlgeschlagene Authentifizierung gibt. Nutze SMS, E-Mail, Sprachnachrichten, Webhooks oder Integrationen wie Slack und PagerDuty.

CDN Monitoring mit unseren Erreichbarkeits-Überwachungen

HTTP/S Überwachung sind die am meisten genutzten Uptrends Monitore. Nutze diese Überwachungen auch dazu, um Dein CDN zu monitoren. Erhalte Screenshots, wenn z.B. ein Content Check fehlschlägt. Diese Screenshots helfen Dir die Ursache von Störungen zu finden, und zu beseitigen.

Starte heute das CDN Monitoring mit Uptrends

Ein CDN Monitoring ist nur der Anfang. Überwache deine SLAs, erhalte detaillierte Performance-Daten mithilfe des Web Performance Monitorings und überwache deine APIs und Webanwendungen mit vollständigen Interaktionen. Keine Kreditkarte erforderlich! Völlig unverbindlich!.

Teste es 30 Tage kostenlos!