Features / Alarme

Erhalten Sie sofort Benachrichtigungen
Mit Uptrends' Alerting Engine.

Warnmeldungen stellen sicher, dass die richtige Person die Mitteilung auf die richtige Weise erhält.

Einrichtung

Nur einige einfache Schritte für das Wissen um den Website-Status.

Sich selbst oder Ihr Team über Probleme auf Ihrer Website auf dem Laufenden zu halten, ist lediglich eine Angelegenheit einiger weniger Einstellungen. Alarmierungen für Ihre Prüfobjekte in Uptrends zu aktivieren und einzurichten ist einfach. Wie? Sie haben kein Uptrends Konto? Testen Sie Uptrends kostenlos mit einer 30-Tage-Testversion.

Alarmierungen aktivieren 

Wenn Sie Ihre Prüfobjekte einrichten, markieren Sie die Option „Warnmeldungen generieren“. Sollten Sie Hilfe benötigen, schauen Sie in die Uptrends Academy.

Alarme definieren

Wählen Sie im Menü Alarme „Meldedefinition hinzufügen“. Geben Sie dem Alarm einen Namen und wählen Sie das Prüfobjekt oder die Prüfobjekte für die Warnmeldung.

Wählen Sie eine Alarmierungsmethode

Entscheiden Sie, wer die Warnmeldung erhält und auf welche Weise. Die Möglichkeiten umfassen E-Mail, SMS, Telefonanrufe, Mobile Apps von Uptrends und integrierte Services wie Slack oder PagerDuty.

Eskalation nach Bedarf 

Mit bis zu vier Eskalationsstufen können Sie bestimmen, wer reagieren muss. Die Grundlage bilden Fehlerdauer und Dienstpläne.

Ein Website Monitoring Tool, bei dem Sie entscheiden, wie Sie Ihre Warnmeldungen erhalten.

Ihnen stehen viele unterschiedliche Methoden zur Verfügung, Ihr Team zu warnen. Sie können eine oder mehrere Kommunikationsmethoden abhängig vom Fehler und von den Anforderungen Ihrer Mitarbeiter wählen. Ihre Wahlmöglichkeiten sind:

  • E-Mail
  • SMS
  • Automatisierter Telefonanrufe
  • Uptrends' Mobile Apps für iOS, Android und Windows Phone
  • Integration von Slack oder PagerDuty
  • Uptrends API als Schnittstelle zu Ihren eigenen Systemen

Alarme, die in Ihren Plan passen

Uptrends informiert die richtigen Personen zur richtigen Zeit, indem es Ihren Dienstplänen folgt. Wenn Sie die Dienstpläne Ihrer Fachkräfte im Uptrends Account einrichten, können Sie die Warnmeldungen zu den richtigen diensthabenden Mitarbeitern leiten. Keine Unterbrechungen beim Abendessen oder Anrufe spät abends, wenn Sie nicht im Dienst sind.

Flexible Eskalationen

Manchmal kann das Beheben eines Fehlers warten. Dann wieder müssen Sie schnell handeln. Anhand von Eskalationen können Sie die Meldung entlang der Support-Kette (bis zu vier Eskalationsstufen) senden. Oder Sie können die Benachrichtigungsmethode von beispielsweise E-Mail nach SMS oder in eine der anderen Warnmethoden ändern, die von Uptrends unterstützt werden.

Definieren Sie Warnmeldungen, die Ihnen entsprechen.

Lösen Sie Alarme auf Grundlage von Performance, Höchst- und Mindestseiten- oder -elementgrößen oder fehlende Inhalte aus. Wenn Uptrends Ihre Fehlerbedingungen erfüllt sieht, ermöglichen Ihnen Eskalationen zu bestimmen, wie der Fehler gehandhabt wird. Sie können bei jeder Eskalationsstufe entscheiden, eine Warnmeldung auf Basis dessen zu senden, wie lange der Fehlerzustand andauert oder wie viele Fehler auftreten. Sie können Erinnerungen senden, wenn der Fehler fortbesteht, und Sie können die Alarmierungsmethode oder die Empfänger ändern. Es ist Ihre Website und Uptrends passt sich an die Arbeitsweise Ihres Unternehmens an.

Erweiterte Alarmierungsmöglichkeiten 

Beschränken Sie sich nicht auf SMS- und E-Mail-Warnungen.

Neben den grundlegenden SMS- und E-Mail-Alarmen können Sie bei Uptrends entscheiden, Warnungen über Mobile Apps, Sprachnachrichten und Integration externer Dienste zu erhalten.

Alarme auf mobilen Endgeräten 

Mit den Uptrends Mobile Apps für iOS, Android und Windows Phone erhalten Sie Ihre Alarmierungen zu jeder Zeit und an jedem Ort und wissen, was auf Ihrer Website passiert.

Alarme per Telefonanruf

Wann wurden Sie das letzte Mal mitten in der Nacht von einer E-Mail geweckt? Genau! Mit Sprach- bzw. Telefonnachrichten wissen Sie in dem Moment Bescheid, in dem es zu einem Problem kommt, sofern Sie über ein Handysignal oder ein funktionierendes Festnetz verfügen.

Integrationen

Mit externen Integrationen und der Uptrends' API sind Ihre Benachrichtigungsoptionen nahezu grenzenlos. Uptrends verfügt über eine integrierte Slack- und PagerDuty-Unterstützung. Mit unserer API können Sie Ihre eigenen Systeme an Ihren Uptrends Account anbinden.

Keine Fehlalarme

Wir alle sind der Meinung, dass Fehlalarme und Alarme auf Grund von geplanten Wartungen ein unnötiges Ärgernis sind. Uptrends sendet keine Fehlalarme. Jeder Fehler wird durch eine zweite, unabhängige Überwachungen von einem weiteren Standort verifiziert. Sie erhalten zudem keine Alarme während geplanter Wartungszeiten. Sie können diese in Uptrends hinterlegen, egal ob einmalige oder wiederkehrende Ereignisse.

Erleben Sie die Flexibilität der Warnmeldungen von Uptrends kostenlos!

Probieren Sie das Uptrends Monitoring mit Warnmeldungen kostenlos mit unserer 30-tägigen Testversion. Keine Kreditkarte erforderlich!

Testen Sie Uptrends kostenlos