Starte noch heute mit dem Monitoring und erhalte 20% Rabatt auf Deine erste Rechnung. Gültig für alle Versionen.

Kostenloses Tool für den IPv6-Ping-Test

Sende ein Ping an IPv6-Websites, -Server oder -Netzwerkgeräte von unserem weltweiten Netzwerk mit IPv6-aktivierten Servern.

Ein Ping an deine IPv6-Hosts von nativen IPv6-Servern senden

Uptrends' IPv6-Ping Tool sendet Anfragen von mehreren unserer globalen 223 Checkpoints , wobei nur die Checkpoints gewählt werden, die nativ IPv6 unterstützen. Mit dem IPv6-Ping Tool erhältst du genaue IPv6-Netzwerk-Testergebnisse. Jeder Checkpoint-Standort sendet drei Anfragen, verfolgt die Antwortzeiten und prüft auf Fehler. Jeder Checkpoint sendet auch ein Traceroute (Routenverfolgung), um dir bei der Identifizierung problematischer Verbindungswege zu helfen.

Wenn deine Websites, Server oder Geräte ICMP (Internet Control Message Protocol) unterstützen, kann unser IPv6-Ping Tool dir einen umfassenden Snapshot der Reaktionsfreudigkeit deines Gerätes liefern. Wenn du eine IPv4-Verbindung testest, verwende unser reguläres Ping Tool.

Erhalte den umfassenden Überblick. Automatisiere deine Tests.

Das IPv6-Ping Tool sendet drei ICMP-Pakete von jedem Checkpoint.

Was ist ein Ping-Test?

Ein Ping-Test ist ein Dienstprogramm, das prüft, ob eine Adresse über ein Netzwerk zu finden ist. Das Tool bietet dir einen kurzen Einblick in die Verfügbarkeit und Antwortzeit zwischen den zwei Geräten. In diesem Fall zwischen deinem und unserem Server. Jeder IPv6-Checkpoint sendet drei ICMP-Pakete an die IPv6-Adresse des Hosts und wartet für jede Anfrage auf Antwort. Der Test gibt dir die Antwortzeiten und meldet dir jegliche Probleme.

Veröffentliche die Ergebnisse deines IPv6-Ping-Tests

Wusstest du, dass du die Ergebnisse deines IPv6-Ping-Tests veröffentlichen kannst? Klicke auf die Schaltfläche „Ergebnisse teilen“, um einen Link zu deinen Testergebnissen zu kopieren. Sende den Link mithilfe deines bevorzugten Kommunikationstools an dein Team, veröffentliche ihn in Social Media oder speichere ihn zur späteren Verwendung

Traceroutes

Es gibt häufig mehrere Möglichkeiten, um von Punkt A nach Punkt B zu gelangen. Ein Ping-Test kann ebenfalls unterschiedliche Wege einschlagen. Das Springen (hopping) von einem Netzwerkknoten zu einem anderen erfordert Zeit und einige Wege dauern länger, was zu längeren Antwortzeiten führt. Ein Traceroute zeigt dir die Sprünge (Hops), sodass du problematische Routen identifizieren kannst.

Warum siehst du mehrere IPs?

Gibst du eine URL statt einer IP-Adresse ein, kann die DNS-Auflösung die Anfrage an unterschiedliche IPs senden. Unsere Checkpoints befinden sich in oder nahe an den gezeigten Städten. Abhängig vom Checkpoint-Standort also wird die Anfrage an den Server gesendet, der am nächsten ist.

Wie schnell sollte die Antwort sein?

Uptrends sendet mehrere Tests an deine IP-Adresse von Standorten auf der ganzen Welt. Du wirst sehen, dass du von einigen schnell Antwort (unter 10 ms) erhältst, andere zeigen etwas Verzögerung. Eine Antwortzeit von über 100 ms kann darauf hinweisen, dass es ein Problem gibt, das Nutzer an diesem Standort betrifft.

Ein Ping-Test pro Minute

Wenn du deine Ping-Tests automatisierst, prüft Uptrends einmal pro Minute. Schlägt ein Ping fehl, führt Uptrends einen neuen Test von einem anderen Checkpoint durch. Gibt der zweite Test eine Fehlermeldung zurück, lässt es dich das Alarmierungssystem von Uptrends wissen. Das Parallel-Monitoring ermöglicht zum selben Zeitpunkt von mehreren Standorten zu testen, sodass eine schnellere Alarmierung erfolgen kann.

IpV4 oder IpV6?

Wenn du deinen Ping-Test automatisierst, kannst du zwischen IPv4 und IPv6 wählen. Mehr als die Hälfte unserer 223 Checkpoints unterstützen beide IP-Versionen, aber du kannst wählen, deine IPv6-Hosts nur von nativen IPv6-Checkpoints zu testen.

Traceroutes bei jedem Test

Wenn du einen Ping- oder Traceroute-Test von deinem Computer durchführst, erhältst du eine Antwort auf Basis der Route zwischen deinem Computer und dem Host. Das bedeutet jedoch nur, dass du den Server finden kannst. Mit Uptrends' Checkpoint-Netzwerk kannst du Ping-Ergebnisse von überall auf der Welt erhalten. Du weißt, dass dein Host von praktisch überall verfügbar ist und erhältst die Traceroutes, die dir die Route zeigen. Das Tool für Ping-Tests zeigt dir Probleme mit Netzwerklatenz, die sich auf deine Nutzer auf der ganzen Welt auswirken.

Uptrends warnt dich, wenn deine Website ausfällt.

Das IPv6-Host Monitoring automatisieren

Ping-Tests 24/7 durchführen

Jeder braucht mal eine Pause. Wenn du Uptrends das Monitoring deiner IPv6-Host-Geräte einmal pro Minute durchführen lässt, hast du diese Pause. Mit Uptrends' erweitertem Verfügbarkeits-Monitoring kannst du deine Tests automatisieren, sodass du dich anderen Dingen widmen kannst. Wenn ein IPv6-Ping-Test fehlschlägt, lässt Uptrends es dich wissen.

IPv6 Monitoring vom Standort deiner Nutzer

Wir haben Uptrends' 223 Checkpoints in Städten auf der ganzen Welt eingerichtet. Wähle das gesamte Netzwerk oder einzelne Regionen und nutze native IPv6-Checkpoint-Standorte auf Grundlage dessen, wo deine Nutzer sich befinden.

Tägliche Berichte

Die Berichtsfunktion von Uptrends übermittelt dir die Daten, wann du sie wünschst. Richte Berichte so ein, dass du sie täglich, wöchentlich oder monatlich in deinem bevorzugten Format erhältst: HTML, Excel oder PDF.

Benutzerdefinierte Dashboards

Verfolge die Verfügbarkeits- und Performance-Metriken, die dir wichtig sind, anhand von Diagrammen und Tabellen in benutzerdefinierten Dashboards. Es kann hilfreich sein, deine Ping-Daten direkt neben deinen anderen Verfügbarkeits- und Performance-Daten (Website oder API) anzuzeigen.

Heißt Ping verfügbar?

Ein erfolgreicher Test besagt, dass der Host gefunden wurde und auf das Ping geantwortet hat. Ein Ping-Test besagt jedoch nicht, dass ein Host wirklich verfügbar ist. Ein Host antwortet nicht mit wirklichem Inhalt und es findet kein Versuch statt, tatsächlich eine Verbindung mit einem Service aufzubauen. Nutze das Verfügbarkeits-Monitoring, wenn du bestätigen möchtest, dass deine Website verfügbar ist.

Ein schneller Ping-Test ist nur der Anfang

Ein Ping bietet dir einen kleinen Eindruck hinsichtlich der Reaktionsfreudigkeit eines Hosts, aber es sagt dir nicht alles. Die Übergabe von einigen ICMP-Paketen ist nichts im Vergleich zum Umfang einer ganzen Webseite. Uptrends‘ Web Performance Monitoring erfasst den kompletten Seitenladevorgang und liefert dir Daten zu jeder einzelnen Anfrage und jedes einzelne geladene Byte.

IPv6-Host-Geräte im Blick behalten – Monitoring mit Uptrends automatisieren

Du benötigst die Sicht auf das komplette Bild, wenn du eine Website unterhältst oder über eine API verfügst. Ein Ping-Test sagt dir, dass ein Host auffindbar ist. Mit einem Website Monitoring, Web Performance Monitoring und Webanwendungs-Monitoring kannst du deine Internetpräsenz detailliert im Auge behalten. Und wir haben auch etwas für deine APIs. Teste Uptrends kostenlos. Unsere unverbindliche – keine Kreditkarte erforderlich – 30-Tage-Testversion ist alles, was du benötigst.

Teste Uptrends 30 Tage kostenlos