Uptrends sieht sich die URL an, um zu bestimmen, welche Seite Dein Besucher aufgerufen hat. Viele moderne Websites verwenden automatisch generierte URLs, die zu einer enormen Vielzahl an einzigartigen URLs führen können. Da es nicht nützlich ist, Daten für zehntausende von Seiten zu erfassen, haben wir standardmäßig die Höchstzahl einzigartiger Seiten pro Website auf 10.000 begrenzt. Wird diese Zahl überschritten, werden neue einzigartige Seiten unter „Sonstige“ registriert.

URL-Normalisierung

Um die Zahl einzigartiger URLs, die wir verfolgen müssen, während wir die unterschiedlichen Seiten Deiner Website ordentlich trennen, zu verringern, wenden wir einen URL-Normalisierungsprozess an. URL-Normalisierung bedeutet, dass die URLs, die Du bei Uptrends RUM siehst, sich leicht von den tatsächlichen URLs Deiner Website unterscheiden können. Insbesondere

  • ignorieren wir den Unterschied zwischen http:// und https://.
  • entfernen wir den Abfrage-String (z. B. ?parameter=value am Ende).
  • entfernen wir Fragmente (z. B. #fragment am Ende).
  • entfernen wir doppelte Schrägstriche von Pfadteilen der URL.
  • ersetzen wir Segmente (Teile des Pfads, die durch Schrägstriche delimitiert sind), die vollständig aus Zahlen oder GUIDs mit Sternchen bestehen (***)
  • ersetzen wir lange Nummern (>4 Ziffern) und GUIDs in Segmenten mit Sternchen. Zum Beispiel www.mysite.com/coupon-12345 und www.mysite.com/coupon-123456 werden beide zu www.mysite.com/coupon-***. URLs mit GUIDs wie www.mysite.com/coupon-19740f6e-e7e6-41f2-84e4-de0b290eb05e werden zu www.mysite.com/coupon-*** mit den drei Sternchen als Ersatz des gesamten GUID.

Feedback

Wir freuen uns auf Deine Fragen und Feedback. Zögere nicht, Dich an uns zu wenden, insbesondere wenn Du denkst, dass Uptrends RUM die unterschiedlichen Seiten Deiner Website nicht optimal nachhält.