Integrationen / PagerDuty

Integrationen für das Website Monitoring

PagerDuty bietet Alarme, Dienstplaneinrichtung, Eskalationsrichtlinien und Vorfall-Tracking, um dein Team zu benachrichtigen und Systemdaten zu sammeln. Die Integration von PagerDuty in Uptrends ermöglicht das Senden von Warnmeldungen von deinem Uptrends Account zu deinem PagerDuty Account. Zum Einrichten der Integration sind nur drei Schritte erforderlich:

  1. Einrichten der Integration bei PagerDuty
  2. Einrichten der Integration bei Uptrends
  3. Hinzufügen der Integration zu einer Meldedefinition bei Uptrends

Was passiert, wenn diese Integration eingerichtet ist? Unten ist ein Beispiel zu sehen, wie die Integration in PagerDuty aussieht. Lese nachfolgend die detaillierten Anweisungen, wie du es einrichten kannst!

1. Einrichten der Integration bei PagerDuty

Dieses Verfahren ist nur relevant, wenn du Warnmeldungen über deinen PagerDuty Account erhalten möchtest. Die Integration von Uptrends in PagerDuty besteht aus Warnmeldungen, die von Uptrends an einen vom Nutzer konfigurierten Service bei PagerDuty gesendet werden. Damit Uptrends Warnmeldungen an diesen PagerDuty Service senden kann, musst du diesen Service innerhalb deines PagerDuty Accounts einrichten. Dieser Vorgang wird nachfolgend detailliert beschrieben.

  • Wähle „Services“ im Drop-down-Menü von „Configuration“ in der oberen Menüleiste des Hauptbildschirms in deinem PagerDuty Account.
  • Die Seite Services wird aufgerufen. Klicke auf die grüne Schaltfläche „Add New Service“.
  • Eine Seite mit dem Titel „Add a Services“ wird angezeigt. Auf dieser Seite kannst du die Service-Daten eingeben. Gebe dem Service einen Namen und füge eventuell eine Beschreibung hinzu. Für die „Integration Settings“ wähle die Option „Use our API directly“. Unter „Incident Settings“ lege eine „Escalation Policy“, den „Urgency Level“ und ein „Incident Behavior“ fest. Klicke auf die Schaltfläche „Add Service“, um den Service einzurichten.
  • Du wirst dann auf die Service-Seite des neu eingerichteten Service weitergeleitet. Auf dieser Seite ist der Integration Key des Service zu finden.

Damit ist die Einrichtung der Integration bei PagerDuty beendet.

2. Einrichten der Integration bei Uptrends

Die Integrationsfunktion von Uptrends kann über die obere Menüleiste aufgerufen werden.

  • Im Drop-down-Menü unter Alarme findest du „Integrationen“.
  • Damit öffnest du das Fenster Integrationen und zeigst die in Uptrends konfigurierten Integrationen an. In seiner Ursprungform ist dieses Fenster leer.
  • Du kannst eine neue Integration definieren, indem du auf die Schaltfläche „Integration hinzufügen“ oben rechts klickst.
  • Wähle PagerDuty, um eine Integration bei PagerDuty einzurichten. 
  • Klicke auf die Schaltfläche PagerDuty, um die entsprechenden Daten zur Integration abzurufen. Dieser Vorgang setzt voraus, dass du Uptrends berechtigst, Warnmeldungen an den PagerDuty Service, den du im vorherigen Schritt angelegt hast, zu senden.
     
  • Nach dem du diese Berechtigung erteilt hast, kehre nach Uptrends zurück und vervollständige die Integrationsdefinition.
  • Zur vollständigen Einrichtung gebe einen Namen für die Integration ein und klicke auf „Speichern“ unten links. Nach dem Speichern erscheint das Integrationen-Fenster mit der neu erstellten Integrationsdefinition. 
  • Du kannst auf diese Integration klicken, um sie zu bearbeiten. Du kannst den Namen der Integration ändern, sie deaktivieren oder löschen, wenn die Integration nicht länger von einer Meldedefinition genutzt wird:
Tipp: Wenn du eine Integrationsdefinition deaktivierst, wird diese Integration nicht mehr für Warnmeldungen verwendet. Dies kann nützlich sein, wenn du beispielsweise temporär keine Warnmeldungen über den PagerDuty Service erhalten möchtest. 

3. Hinzufügen der Integration zu einer Meldedefinition bei Uptrends

Eine Integrationsdefinition an sich bewirkt erst einmal nichts. Du musst sie zu einer oder mehreren Eskalationsstufen hinzufügen, um entsprechende Warnmeldungen zu erhalten.

  • Um eine Integrationsdefinition mit einer Eskalationsstufe zu verknüpfen, rufe die gewünschte Meldedefinition und Eskalationsstufe in Uptrends auf. 
  • Jede Eskalationsstufen-Registerkarte verfügt über das Element „Alarmierung durch Integrationen“.
  • Wähle die Integrationsdefinition, die du mit der Eskalationsstufe verknüpfen möchtest.
    • Denke daran, auf „Speichern“ zu klicken, um die Änderungen zu sichern.

Und das war‘s schon! Du hast die Integration bei PagerDuty eingerichtet.

Wie immer gilt: Bei Fragen ist unser Supportteam für dich da.