Das Erfassen großer Mengen Daten über Verfügbarkeit und performance ist grundlegend für die volle Ausschöpfung des Potenzials von Website, Server und Webanwendungen, aber das Sammeln nutzt nichts, wenn es nicht langfristig gespeichert werden kann.

Uptrends bietet die langfristige Aufbewahrung für kostenpflichtige Accounts, sodass Sie die Monitoring-Daten voll ausschöpfen können.

Wie lang sind einzelne Prüfobjektmessungen abrufbar?

Der Service von Uptrends bewahrt die einzelnen Prüfobjektmessungen für kostenpflichtige Accounts 90 Tage auf, einschließlich Daten wie:

  • Überwachungsdaten einzelner Prüfobjekte
  • Screenshots von Prüfobjektchecks
  • FPC-Wasserfalldaten
  • Transaktionsdetaildaten
  • ... und mehr

Wie lang sind die statistischen Daten verfügbar?

Statistische Daten sind bis zu 2 Jahre nach ihrer Erfassung verfügbar (kostenpflichtige Accounts). Diese Daten umfassen, was Sie üblicherweise in Diagrammen und Grafiken sehen, wie etwa:

  • Durchschnittliche Verfügbarkeit %
  • Durchschnittliche Ladezeit
  • Berechnete SLA-Daten
  • ... und mehr

Wie lang sind zuvor erzeugte planmäßige Berichte verfügbar?

Historische Daten für erzeugte Berichte sind bis zu 2 Jahre bei kostenpflichtigen Accounts verfügbar. Diese umfassen:

  • PDF-Berichte
  • Excel-Berichte
  • E-Mail-Berichte

Diese Daten können Sie über die Registerkarte Historie eines jeden geplanten Berichts herunterladen.

Wie lange sind die detaillierten FPC+-Daten verfügbar?

FPC+-Daten (Full Page Check +, vollständige Seitenüberprüfung plus) werden gespeichert und sind für kostenpflichtige Accounts bis zu 21 Tage vom ursprünglichen Erfassungsdatum verfügbar.