Subaccount-Operators verfügen über eingeschränkte Berechtigungen. Wenn ein Subaccount-Operator Prüfobjekte ändern kann, kann er auch neue Nutzer hinzufügen. Aber Subaccount-Operators können keine Operators aus einem Subaccount entfernen. Das Hinzufügen und Entfernen von Operators ist gleich dem Hinzufügen regulärer Operators im Parent/Primär-Account. Beim Hinzufügen oder Entfernen von Operators muss man jedoch Folgendes berücksichtigen:

Du kannst keine Operators aus der Administrator-Gruppe zu einem Subaccount hinzufügen. Administratoren können bereits Nutzer und Prüfobjekte in einem Subaccount verwalten, sodass sie diesem nicht mehr hinzugefügt werden müssen.

Ein Operator kann nur zu einem Subaccount oder einer regulären Gruppe gleichzeitig gehören (mit Ausnahme der Gruppe Jeder).

Der Primär-Kontakt-Operator darf nicht gelöscht werden. Wenn du den Primär-Kontakt-Operator bei einem Subaccount entfernen musst, reiche bitte ein Support-Ticket ein, um die besten Möglichkeiten hinsichtlich der Änderung des Primär-Kontakt-Operators zu erörtern.

Du kannst keine Operators löschen, die Mitglied bei einem Subaccount sind. Um einen Subaccount-Operator zu löschen:


  1. Öffne die Einstellungsseite des Operators (Account > Operator).
  2. Klicke auf die Registerkarte Mitglied von
  3. Deaktiviere das Kontrollkästchen neben dem Subaccount in der Liste.
  4. Klicke auf Speichern.
  5. Öffne erneut die Einstellungsseite des Operators.
  6. Klicke auf Diesen Operator löschen.

Hinweis: Bis Du einen Subaccount-Operator löschst, den Du zuvor von einer Subaccount-Gruppe entfernt hast, ist der Operator immer noch in Deinem Account aktiv und hat Lese-Zugriff für den Primär-Account. Lösche Subaccount-Operators sofort nach dem Entfernen aus der Operator-Gruppe des Subaccounts.