Geschäftsbedingungen / DS-GVO-konform

Uptrends entspricht der DS-GVO

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist das Ergebnis vieler Jahre Arbeit der Europäischen Union, den Datenschutz für alle Bürger der EU zu vereinheitlichen und zu stärken. Vor dem Hintergrund, dass der Datenschutz in Bezug auf Ihre und auf die Daten Ihrer Kunden höchste Priorität für uns hat, freuen wir uns, Ihnen mitzuteilen, dass Uptrends der DS-GVO voll entspricht.

Uptrends entspricht der DS-GVO – was heißt das?

Die DS-GVO reguliert die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Europäischen Union (ihre Erhebung, Speicherung, Übermittlung oder Nutzung). Gemäß der DS-GVO ist der Begriff der „personenbezogene Daten“ weit auszulegen und umfasst alle Daten im Zusammenhang mit Personen, die dazu eingesetzt werden können, sie zu identifizieren.

Wichtig ist hierbei, dass die DS-GVO für alle Organisationen gilt, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten, selbst wenn die Organisation sich außerhalb der EU befindet. Es bedeutet, dass die DS-GVO Ihnen eine größere Kontrolle darüber gibt, wie Ihre Daten genutzt werden.

Wir haben eine neue Cookie-Richtlinie eingeführt und unsere Dokumente zur Datenschutzrichtlinie aktualisiert. Sie sind nun kundenfreundlicher und berücksichtigen die durch die DS-GVO eingeführten Regelungen zu Daten. Zögern Sie also nicht, sich zu informieren.

Abschließen einer gesonderten DPA

Wir engagieren uns dafür, dass auch unsere Kunden der DS-GVO entsprechen. Wenn Sie sich für ein Abonnement von Uptrends entscheiden, wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von unserer Datenschutzrichtlinie reguliert. Unsere Datenschutzrichtlinie enthält alle notwendigen Informationen dazu, genau welche Informationen und wie wir bei Uptrends Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wenn Sie sich in der EU befinden oder die Gesetze Ihres Landes es Ihnen auferlegen, können Sie jedoch auch eine gesonderte Vereinbarung zur Datenverarbeitung (Data Processing Agreement, DPA) mit Uptrends abschließen.

Schreiben Sie uns dazu eine Nachricht und wir senden Ihnen eine DPA, die Sie prüfen und unterzeichnen können.

Letzte Aktualisierung 1. Juni 2018.