Starte noch heute mit dem Monitoring und erhalte 20% Rabatt auf Deine erste Rechnung. Gültig für alle Versionen.

Integrationen / AlertOps

Empfange Warnmeldungen in AlertOps

AlertOps ist ein Tool für die Echtzeit-Betriebsautomatisierung. Es ermöglicht dir, Ereignisse zu priorisieren sowie deine Prozesse zu automatisieren. Große Vorfälle lassen sich einfach handhaben, wenn Bereitschaftsteams mobilisiert werden und zusätzliche Informationen zur Bewältigung erhalten.

  1. Einrichten der eingehenden Integration bei AlertOps
  2. Einrichten der Integration bei Uptrends
  3. Hinzufügen der Integration zu einer Meldedefinition bei Uptrends

Nach dem Einrichten dieser Integration und mit den richtigen Alarmierungseinstellungen wird dein Uptrends Alarmierungssystem auch bei AlertOps Warnmeldungen generieren. Unten siehst du ein Beispiel, wie eine solche Warnmeldung bei AlertOps aussieht.

Hier sind die detaillierten Anweisungen, wie du diese Integration einrichten kannst!

1. Einrichten einer eingehenden Integration bei AlertOps

  1. Navigiere in der Benutzeroberfläche von AlertOps zum Menüpunkt Inbound Integrations (unter Integrations im seitlichen Menü).
  2. Stelle sicher, dass die Registerkarte API angezeigt wird und klicke auf ADD API INTEGRATION.
  3. Klicke auf der nächsten Bildschirmseite auf Uptrends, um die Standardintegration von Uptrends auszuwählen.
  4. Gib der Integration einen angemessenen Namen und wähle die entsprechenden Recipient Group(s)/User(s).Hinzufügen von Uptrends‘ Integration
  5. Klicke auf die Speichern-Schaltfläche.
  6. Kopiere die API URL, die nun in der AlertOps-Benutzeroberfläche aufgelistet wird. Du benötigst sie, wenn du die Integration bei Uptrends einrichtest.

Damit ist die Einrichtung der Integration bei AlertOps beendet.

Hinweis: AlertOps bietet eine vordefinierte Uptrends Integration, die direkt funktionsbereit sein sollte. Diese Integration lässt sich auf Seiten von AlertOps weitgehend anpassen. Wir empfehlen jedoch, während der Einrichtung die erweiterten Einstellungsmöglichkeiten nicht zu ändern. Sobald du bestätigt hast, dass die Integration funktioniert, kannst du sie nach deinen Anforderungen anpassen.

2. Einrichten der Integration bei Uptrends

Um eine neue Integration für AlertOps bei Uptrends hinzuzufügen, führe diese Schritte aus:

  1. Rufe Alarme > Integrationen auf.
  2. Klicke auf die Schaltfläche Integration hinzufügen (oben rechts).
  3. Wähle AlertOps als Integrations-Typ.
  4. Gib der Integration einen Namen.
  5. Füge die zuvor kopierte AlertOps API URL in das entsprechende Feld unter Vordefinierte Variablen ein.
  6. Klicke auf Speichern, um deine Einstellungen zu bewahren. Die AlertOps-Integration wird auf der Integrationen-Seite erscheinen.

Damit ist die Einrichtung der Integration bei Uptrends abgeschlossen. Du kannst diese Integration nun zu deinen Meldedefinitionen hinzufügen.

3. Hinzufügen der Integration zu einer Meldedefinition bei Uptrends

Eine Integrationsdefinition an sich bewirkt erst einmal nichts. Du musst sie zu einer oder mehreren Eskalationsstufen einer Meldedefinition hinzufügen, um entsprechende Benachrichtigungen zu erhalten.

  1. Wechsle nach Alarme > Meldedefinitionen und öffne die Definition, welcher die Integration hinzugefügt werden soll.
  2. Jede Eskalationsstufen-Registerkarte verfügt über das Element Alarmierung durch Integrationen mit einer Liste der verfügbaren Integrationen.
  3. Wähle die Integration(en), die du mit der Eskalationsstufe verknüpfen möchtest. In diesem Fall die benutzerdefinierte Integration für AlertOps.
  4. Denke daran, auf Speichern zu klicken, um die Änderungen zu sichern.

Und das war‘s schon! Du hast die Integration für AlertOps eingerichtet.

Wie immer gilt: Wenn du Fragen hast, wende dich bitte an unser Support-Team.