1. Support
  2. Knowledge Base
  3. Operatoren

Operatoren

Wir verbessern z. Zt. die Benutzeroberfläche. Manche Infos hier sind evtl. nicht mehr aktuell. Erfahre mehr.

Operatoren sind die Nutzer-Accounts in der Uptrends Anwendung. Sie werden von einem Administrator verwaltet und jeder Operator gehört zumindest einer Operator-Gruppe an. Operatoren verfügen über eigene Anmeldedaten, sofern sie nicht das Single Sign-on als einzige Anmeldeoption verwenden. Der Administrator hat Zugriff auf alle Einstellungen des Operators und der Operator kann einige Einstellungen nach eigenen Wünschen anpassen, zum Beispiel die Sprache, Zeitzone und das Standard Dashboard.

Zunächst musst du wissen, wo und wie du neue Operatoren (oder Operator-Gruppen) im Allgemeinen hinzufügst. Unser KB-Artikel Operatoren hinzufügen oder entfernen bietet weitere Infos zu den Grundlagen.

Nach dem Hinzufügen eines Operators gelangst du zu den Operator-Einstellungen. Hier siehst du mehrere Registerkarten zur Konfiguration des Nutzer-Accounts. Sieh dir die folgenden Knowledge-Base-Artikel an, um mehr zu den zugehörigen Einstellungen zu erfahren.

Allgemein – Kontaktdaten, Login-Informationen und persönliche Einstellungen wie Standard Dashboard oder Zeitzone werden im Knowledge-Base-Artikel Allgemeine Einstellungen erläutert.

Dienstplan – Dienstpläne von Operatoren werden unter Dienstpläne nutzen behandelt.

Mitglied von – Hintergrundinformationen findest du unter Operator-Gruppen und Administratorrechte für Operatoren.

Berechtigungen – die Konfiguration, wer auf was zugreifen darf. Die Erläuterung findest du unter Berechtigungen.

In der Uptrends Anwendung steht dir das Nutzer-Management-Hub mit einer schnellen und einfachen Übersicht über die Operatoren in deinem Account bereit.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien zu.