Sofern Sie Ihren Kunden nicht eine statische Website als Broschüre bieten, stützt sich Ihre Website oder Ihr Webservice auf eine Datenbank, um Inhalte abzurufen, Benutzer zu verwalten und Aufträge zu verarbeiten. Wenn Sie dann die Antwortzeiten Ihrer Datenbank kennen, können Sie dafür sorgen, eine Katastrophe zu vermeiden. Mit dem Prüfobjekt Database Server von Uptrends wissen Sie immer, wenn es ein Problem mit Ihrer Datenbank gibt.

Uptrends nutzt seine 184Checkpoints, um Ihren Datenbankserver von außen zu überwachen.

Hinweis: Sollte Ihre Datenbank nicht mit dem Internet verbunden sein, können Sie diesen Prüfobjekttyp nicht verwenden. Sie können jedoch Server hinter Ihrer Firewall mit Uptrends Infra überwachen.

Wie das funktioniert?

Mit dem Database Monitoring von Uptrends' können Sie Microsoft-SQL-Server und MySQL-Server überwachen. Die Checkpoints von Uptrends versuchen, eine Verbindung zu der IP-Adresse und der Datenbank herzustellen, die Sie auf der Registerkarte Erweitert angeben. Wenn Sie die Anmeldedaten bereitstellen, wird sich der Checkpoint anmelden. Außer bei Überschreitung der Antwortzeiten, die Sie auf der Registerkarte Warnbedingungen angeben, wird Uptrends auch einen Alarm auslösen, wenn die Verbindung fehlschlägt oder unterbrochen wird.

Hinweis: Sorgen Sie sich wegen der Sicherheit und der Veröffentlichung Ihrer Authentifizierungsinformationen für die Datenbank? Lesen Sie, wie Uptrends Ihre Anmeldedaten schützt: Verschlüsselung und die Sicherheit Ihrer Website.