Cloud Cost Management

Übermäßige Kosten für Cloud-Ressourcen senken

Im Durchschnitt geben Unternehmen für Cloud-Dienste 35 % oder mehr zu viel aus. Behalte deine Cloud-Kosten im Auge und optimiere sie.

Ab sofort sparen

Richtige Größe – Richtige Wahl – Optimieren

Intelligenterer Kauf von Cloud-Kapazitäten

  • Lege deinen Entscheidungen zu Kosten und Performance echte Nutzungsdaten zugrunde.
  • Erfahre, wie lange eine Cloud-Instanz ausgeführt wird, und treffe die richtige Kaufentscheidung.
  • Überwache die Kostenabrechnung von AWS und Azure, um einen optimalen Nutzungsplan für deine Zwecke zu identifizieren.
  • Entdecke die optimale Konfiguration von burstable (flexiblen) oder non-burstable (festen) Cloud-Serverinstanzen.
  • Identifiziere ideale Instanz-Laufzeiten.

Analyse

Detailreiche Analysen für fundierte Cloud-Entscheidungen

Mit Cloud Cost Management kannst Du Deine aktuellen Cloud-Ausgaben bewerten. Du kannst Kostenentscheidungen auf Basis von Analyse-Informationen treffen und verifizieren, dass deine Cloud-Zuweisungen eine kostengünstige und leistungsorientierte Lösung für deine Nutzer und dein Budget sind.

Ausgaben für die Cloud auf Grundlage solider Daten festlegen

  • Überprüfe vergangene und aktuelle Daten, um ein besseres Bild deiner zukünftigen Cloud-Anforderungen zu erhalten.
  • Nutze das Sunburst-Diagramm, um zu sehen, wo du zu viele Ressourcen zugewiesen hast und wo sie verstärkt werden müssen.
  • Dein Skyline-Bericht zeigt dir alle Instanzen und den Anwendungsbedarf über den von dir gewählten Zeitraum: Monate, Tage, Wochen, Stunden und Minuten.

Teste CloudCost kostenlos!

Mit der Software Cloud Cost Management kannst du deine Ausgaben für Cloud-Kapazitäten optimieren und kontrollieren. Spare bis zu 35 % bei deinen Cloud-Kapazitäten.

Ab sofort sparen
Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien zu.