Ladezeit Tool simuliert reale Webseiten Besuche

  • Messung realer Ladezeiten von 100 Standorten weltweit
  • Analyse aller Elemente einer Webseite, inkl. 3rd Party Content
  • Erkennen, welche Elemente Ladeprozess verlangsamen
  • Optimierung der User Experience und Conversion
  • Ladezeit Tool 4 Wochen testen - gratis, unverbindlich



Uptrends Ladezeit Tool zur externen Webseiten Überwachung

Uptrends bietet mit seinem Ladezeit Tool die Möglichkeit, Webseiten im Real Browser Monitoring zu überwachen. Mit diesem Ladezeit Tool wird auf Webseiten permanent die User Experience durch die Simulation realer Besucher überwacht. Stellt das Ladezeit Tool zu lange Ladezeiten auf Webseiten fest, wird unverzüglich eine Alarmierung per E-Mail, SMS, RSS oder Messenger versendet.

Das Uptrends Ladezeit Tool bietet Anwendern die Überwachung ihrer Webseiten Ladezeiten und die Überwachung kompletter Klickpfade, wie z.B. einem Login, einem Warenkorb oder eines Checkouts, von weltweit über 100 Standorten. Damit können nationale und auch internationale Webseiten Besuche und Besucher simuliert werden.

Detaillierte Informationen mit dem Uptrends Ladezeit Tool

Das Uptrends Ladezeit Tool ist ein professionelles Werkzeug, das es Unternehmen erlaubt, von extern, einen detaillierten Blick in die User Experience ihrer Besucher zu erhalten. Generell wird jeder Fehler, den Uptrends auf Webseiten findet, und jede zu lange Ladezeit durch eine zweite, unabhängige Überwachung des Uptrends Ladezeit Tools verifiziert. Dabei können die Anwender im Uptrends Ladezeit Tool individuell verschiedene Kriterien für Fehler auf Webseiten definieren. Hierzu gehören neben der Ladezeit, die Größe der Webseite und einzelner Elemente, Text Inhalte der Seite oder des HTMLs oder in welchem Umfang die Webseite geladen wurde.

Zu jeder Überwachung des Ladezeit Tools wird ein separates Logfile erstellt. In diesem Logfile sind Informationen, wie z.B. Uhrzeit, Standort der Überwachung, der Status und auch eine komplette Wasserfall Grafik des Ladeprozesses zu finden. Hiermit lässt sich bis auf das einzelne Element runter gebrochen feststellen, welches oder welche Elemente für einen zu langen Ladeprozess verantwortlich ist/sind. Damit erhalten Unternehmen erstmals nachvollziehbare Fakten, die es erlauben zielgerichtet die Optimierung der Webseiten und der User Experience voranzutreiben. Gleichzeitig können Unternehmen im Vorfeld, schon bei der Entwicklung von Webseiten, mit dem Ladezeit Tool Probleme erkennen und vermeiden. Und bei Änderungen in Bezug auf Webseiten, Applikationen und Infrastruktur lassen sich jetzt die Auswirkungen für den Besucher belegen und Erfolge dauerhaft messen.

Ladezeit Tool auf individuelle Bedürfnisse anpassbar

Eine der vielen Stärken des Uptrends Ladezeit Tools ist das intuitive und leicht zu bedienende User Interface. Anwender können mit wenigen Klicks Überwachungen einrichten und anpassen. Die Optionen sind vielfach. Unter anderem lassen sich Wartungsperioden von Webseiten hinterlegen.
Es können beliebig viele Operator angelegt werden. Hierbei lassen sich Informationen zu verschiedenen Kommunikationsmedien, wie z.B. E-Mail, SMS oder Messenger hinterlegen. Auch können „Off-Duty“ Zeiten abgebildet werden.
Auch lassen sich für jede einzelne Überwachung individuelle Alarmierungskriterien und Eskalationen einrichten.
Und das Uptrends Ladezeit Tool bietet als Feature, individuelle Berichte zu erstellen und beliebig per E-Mail automatisiert zu versenden.

Ladezeit Tool für jeden Geldbeutel

Das Uptrends Ladezeit Tool ist bereits tausendfach bewährt und bietet für jedes Unternehmen die richtige Überwachungslösung, und das zu günstigen Preisen. Bereits mehr als 2.500 Unternehmen in über 45 Ländern setzen das Ladezeit Tool von Uptrends ein. Das Ladezeit Tool ist höchst zuverlässig und bietet ohne Mehrkosten eine einzigartige Auswahl an Monitoring Standorten. Kunden können frei aus über 100 Standorten auswählen. Der Standard Support ist inklusive. Dies beinhaltet auch die Erstellung von Transaktionen.

Ladezeit Tool für Klickpfade/Prozesse

Neben der Überwachung einzelner Webseiten auf Ladezeiten, können Unternehmen auch komplette Klickpfade, wie z.B. einen Checkout, Warenkorb oder ein Login überwachen. Verlieren Sie nicht länger Kunden und Aufträge, weil Applikationen oder Webservices nicht einwandfrei laufen. Mit dem kostenlosen Transaktionsrekorder des Uptrends Ladezeit Tool können Anwender selbständig Transaktionen erstellen und in ihren Account hochladen. Das Uptrends Ladezeit Tool übernimmt dann die dauerhafte Überwachung und stellt sicher, dass Ladezeiten und Funktion immer einwandfrei zur Verfügung stehen.

4 Wochen das Uptrends Ladezeit Tool testen – gratis und unverbindlich

Unternehmen, die das Ladezeit Tool von Uptrends kennenlernen möchten, können dies gratis und unverbindlich im Rahmen eines 4-wöchigen Tests. Hierfür steht ein vollwertiger Uptrends Ladezeit Tool Account zur Verfügung und es können ALLE Features und Möglichkeiten genutzt werden. Der Test Account endet nach Ablauf der 4 Wochen. Nur wenn dies ausdrücklich gewünscht wird, wird das Monitoring über den Test hinaus fortgesetzt. Die Registrierung ist kinderleicht und ist in einer Minute erledigt. Neben der E-Mail Adresse und der URL werden lediglich eine Name und optional eine Telefon Nummer abgefragt. Zur Registrierung für den Test des Uptrends Ladezeit Tools  bitte HIER klicken.