Kunden / Exact

„Uptrends funktioniert gut und wir können leicht beweisen, dass wir unsere SLA erfüllen.“

„Uptrends funktioniert gut und wir können leicht beweisen, dass wir unsere SLA erfüllen.“

Produkt

Uptrends Enterprise

Warum Uptrends?

„Wir müssen ganz sicher sein, dass unsere Kunden unsere Websites aufrufen können und dass diese funktionieren. Das Uptrends Reporting macht es leicht, die Erfüllung unserer SLAs nachzuweisen.“

Exact stellt cloudbasierte Buchhaltungs- und CRM-Software für KMUs (kleine und mittlere Unternehmen) bereit. Kunden verlassen sich auf Exacts Fähigkeit, einen hohen Grad an Verfügbarkeit zu halten. Daher benötigte Exact ein Monitoring-Produkt, dass Transaktionen überwachen kann und mit seinem aktuellen Warnsystem funktioniert. Daneben wünschte es sich einfachen Zugang zu Berichten und eine Verfügbarkeitsprüfung. Bei diesem Interview sprachen wir mit André van de Graaf, Leiter Qualitätssicherung in der Infrastruktur- und Operations-Abteilung von Exact Cloud Solutions, darüber, wie Exact Uptrends einsetzt, um seine komplexe Webanwendung funktionstüchtig zu halten.

Kunden aus sieben Ländern greifen auf Exacts Service zu, um alle Aspekte ihrer Finanzen zu verwalten. Bei allen sieben Ländern muss Exact wissen, ob seine Website erreichbar ist und ob die Hauptfunktionen korrekt ausgeführt werden. Exact verwendet viele unterschiedliche Tools, um seinen Service zu überwachen und instand zu halten. Uptrends arbeitet innerhalb der bestehenden Prozesse des Unternehmens, um die Verfügbarkeit zu prüfen und zu bestätigen, und unterstützt Exact, Probleme zu identifizieren und diagnostizieren.

Dashboards und Berichte, die den SLA-Nachweis vereinfachen

Ursprünglich hatte Exact seine Verfügbarkeit von innerhalb seiner Datenzentren überwacht. Aber internes Testen bewies nicht, dass seine Kunden tatsächlich die Websites erreichen konnten.

„Wir verwenden die benutzerdefinierten Dashboards von Uptrends, um unsere Verfügbarkeitsstatistiken auf einem großen Bildschirm in unserem Büro anzuzeigen.“

Exact wusste, dass es einen externen Monitoring Service benötigte, um seine Verfügbarkeit zu bestätigen und über alle Probleme zu benachrichtigen. Uptrends war nicht der erste Monitoring Service, den das Unternehmen ausprobiert hatte.

„Es gab immer Probleme mit dem Reporting-Teil des anderen Produkts, der zeigen sollte, ob wir tatsächlich unsere Service Level Agreement erfüllten. Mit Uptrends ist das wirklich einfach. Und wir sind sehr zufrieden damit. Wir verwenden die benutzerdefinierten Dashboards von Uptrends, um unsere Verfügbarkeitsstatistiken auf einem großen Bildschirm in unserem Büro anzuzeigen.“

Das Exact-Team kann mit einem Blick sehen, wie die aktuelle Verfügbarkeit ist, und es kann jederzeit auf Berichte zugreifen, um die Verfügbarkeit seiner Systeme für einen angegebenen Zeitraum zu verifizieren und zu beweisen.

Nur weil etwas verfügbar ist, muss es nicht auch funktionieren

Das Verfügbarkeits-Monitoring ist unumgänglich, aber wenn Website-Besucher nicht wirklich die Website nutzen können, ist Verfügbarkeit nicht von sehr großer Bedeutung.

„Wenn wir etwas veröffentlichen und die Performance sinkt, können wir nachsehen, was wir am Tag zuvor geändert haben, um die Ursache der Verzögerung zu finden.“

Exact überwacht jede Minute die Verfügbarkeit. Das Monitoring der Funktionsfähigkeit erfolgt alle fünf Minuten, um zu gewährleisten, dass die wichtigen Systeme einwandfrei arbeiten. Exact setzt das Transaktions-Monitoring zum Testen der Funktionen ein. 

„Wir bieten Exact Online in sieben Ländern an. Für jedes Land haben wir Transaktions-Prüfobjekte eingerichtet. Wir müssen wissen, dass die wichtigen Funktionen des Softwarepakets laufen. Als Erstes: Kann man sich tatsächlich anmelden? Dann: Kann man einen Eintrag erstellen, kann man Daten hinzufügen? Wir bieten zwei Arten von Übersichten. Können diese Übersichten erzeugt werden? Und schließlich: Funktioniert die übliche Abmeldung. Mit diesen Schritten wissen wir, dass die wichtigsten Komponenten unserer Netzwerkinfrastruktur funktionieren.“

„Bei den Transaktions-Prüfobjekten sehen wir auch die Performance. Wir wissen, wie lang es dauert, einen Eintrag zu erstellen, und wie lang es dauert, einen Bericht zu erzeugen. Wir bringen jeden Tag Software heraus. Wenn wir etwas veröffentlichen und die Funktionsausführung ist langsamer, können wir nachsehen, was wir am Tag zuvor geändert haben, um die Ursache der Verzögerung zu finden.“

Uptrends vereinfacht die Ursachenanalyse

Bei komplexen, dynamischen Systemen wie dem von Exact ist es häufig schwierig, die Ursache zu finden, wenn ein Problem auftritt.

„Wenn Du die Änderungen der Entwickler mit der Änderung der Performance-Daten von Uptrends in Beziehung setzen kannst, wird es einfacher, eine Situation zu analysieren.“

Exact nutzt Uptrends, um Problempunkte zu definieren und zu verifizieren, ob das System fehlerhaft ist.

„In unserer Umgebung gibt es viele Hinweise auf Probleme, aber wenn wir die Probleme mit Uptrends nachweisen, sind sie für alle einfacher zu verstehen. Wir erzeugen jeden Tag den gleichen Eintrag und rufen die gleichen Daten ab. Die Performance sollte also jeden Tag gleich sein. Wenn Du die Änderungen der Entwickler mit der Änderung der Performance-Daten von Uptrends in Beziehung setzen kannst, wird es einfacher, eine Situation zu analysieren.“

Warnmeldungen, die mit bestehenden Systemen funktionieren

Uptrends verfügt über ein ausgeklügeltes Alarmsystem zur Mitteilung von Problemen. Es enthält Dienstpläne, damit Nachrichten zur richtigen Zeit zur richtigen Person gelangen. Aber wenn man viele Systeme unterhält, die mit Deinem Team kommunizieren, macht es manchmal Sinn, ein externes Benachrichtigungstool einzusetzen.

„Wir haben VictorOps als einen Nutzer von Uptrends eingerichtet. Wenn Uptrends eine Warnmeldung sendet, wird diese an VictorOps geleitet.“

Wir bei Uptrends finden es toll, wenn Kunden unser System einfach zusammen mit ihren bestehenden Systemen nutzen können.

„Wir senden alle unsere Systemwarnmeldungen, einschließlich Alarme von Uptrends, an VictorOps. Wir haben VictorOps als einen Nutzer von Uptrends eingerichtet. Wenn Uptrends eine Warnmeldung sendet, wird diese an VictorOps geleitet. VictorOps leitet den Alarm von Uptrends dann an unseren diensthabenden Mitarbeiter.“

Steck Uptrends in Deinen Werkzeuggürtel!

Exact nutzt Uptrends weiterhin auf unterschiedliche Weisen in ihren Prozessen. Und wir arbeiten gern mit Exact. Wir sind bestrebt, uns anzupassen und mit bestehenden Systemen zusammenzuarbeiten. Und wir denken, dass wir auch zu Deiner Website oder Deinen Service großartig passen würden. Probiere Uptrends aus und entdecke die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie Uptrends sich in Deine bestehenden Prozesse eingliedert und Du die Verfügbarkeit und Performance Deiner Website einfacher erhalten kannst. 

Jetzt die Gratis-Version starten